Merkmale

  • Sehr robuste Konstruktion; speziell für den Leitungsbau konzipiert
  • Gänzlicher Verzicht auf den Einsatz von Mobilkränen
  • Nur kleine Montageräume benötigt
  • Einfache, leichte und sehr stabile Technik durch Modulbauweise

Vorteile und Ersparnis

  • Nur bewährte Komponenten mit langjähriger Verwendung im Leitungsbau
  • Reduzierung oder Verzicht auf Wegebau
  • Kein auf topografische, geografische und jahreszeitliche Verhältnisse und Gegebenheiten abgestimmter Fuhrpark nötig
  • Einsatz selbst in unwegsamstem Gelände möglich
  • Keinerlei Montageprobleme bei Mastmontagehöhen von über 70m
  • Transporte von und zu den Maststandorten mit leichten Fahrzeugen oder Fluggeräten möglich (z.B. leichte LKW, Kettenfahrzeuge, Helikopter, Menschen oder Lastentiere)